Familienergänzende Betreuung Stadel GmbH

Chinderhuus Windlach

Über uns

Das Chinderhuus Windlach ist eine Einrichtung der „familienergänzenden Betreuung Stadel GmbH“ für Kinder vom Säuglingsalter ab drei Monaten bis zum Ende der obligatorischen Schulzeit. Unser Betreuungsangebot soll es den Eltern erleichtern, Familie und Beruf optimal zu verbinden. Unsere Tageseinrichtungen stehen allen Kindern offen, unabhängig von deren sozialer, religiöser und kultureller Herkunft. 

Die altersgemischten Gruppen bieten den Kindern vielfältige soziale Erfahrungsmöglichkeiten. Die Kinder üben soziales Verhalten, lernen von- und miteinander und es entstehen Freundschaften.

Die Mitarbeitenden des Chinderhuuses bieten den Kindern vielfältigste Anregungen und Erfahrungsmöglichkeiten. Die Kinder sollen sich in der Gruppe aufgehoben und wohl fühlen und von einem langfristigen und konstanten Betreuungsangebot profitieren können. 

Unsere Krippen Räumlichkeiten

Die Raumgestaltung orientiert sich an den Bedürfnissen der Kinder und wird regelmässig überprüft und angepasst. Die Kinder werden dort, wo möglich, in die Einrichtung und Gestaltung miteinbezogen. 

Die Krippen Gruppe ist entsprechend individuell auf die Bedürfnisse der zu betreuuenden Kinder eingerichtet und bieten viel Platz für wildes und ruhiges Spiel. 

In unserem Raumkonzept werden die Kinder inspiriert, sich selbst und ihre Umwelt zu erforschen. Wir sehen die Kinder als selbstständige kompetente Wesen, die sich mit der Entdeckerbrille auf den Weg machen, die Umwelt zu entdecken.

In den Räumen setzen wir einen grossen Akzent auf Bewegung. Die Bewegung ist ein wesentlicher Teil der Entwicklung. Die Kinder können sich in unseren Räumen täglich auf den Weg neuer Herausforderungen machen. In einem offenen Umfeld lernen die Kinder sich und andere kennen, indem sie ihre Kompetenzen erweitern und individuelle Wege finden sich zu entfalten. 

Das Treppenhaus hat an allen nötigen Stellen Sicherheitstörli, damit sich die grösseren Kinder frei im Haus bewegen können, ohne dass kleinere Kinder gefährdet sind. 

Beim Hauseingang steht für die Krippen Gruppen eine grosszügige Garderobe zur Verfügung. 

Für beide Gruppen befindet sich im Erdgeschoss ein „Atelier“, in dem sich die Kinder kreativ und selbständig ausleben dürfen. 

Uns steht ein ansprechender kindgerechter Garten zur Verfügung. Der Garten ist mit einem Zaun und einem Tor sicher umschlossen. Der Wald und ein Spielplatz sind in kurzer Distanz erreichbar. Da das Haus direkt an der Landwirtschaftszone liegt, sind in wenigen Gehminuten verschiedene Bauernhöfe mit Tieren erreichbar. 


Unsere Krippen Räumlichkeiten

Garten
Rollenspielzimmer
Esszimmer
Ruheraum
Küche
Badezimmer
Konstruktionszimmer
Atelier